Spezialisiert auf Forst- und Maschinentechnik

Unsere Leistungen

Nachdem uns das Investitionsvorhaben und der Finanzierungs- und Leasingbedarf bekannt sind, ermitteln wir eine Finanzierungsvariante, die den Ansprüchen gerecht wird. Ist hierzu ein Treffen vor Ort erforderlich, so wird ein kurzfristiger Termin ermöglicht.

Aus der Vertragskonstellation und der Bonitätseinschätzung, verknüpft mit unseren Objekt- und Marktkenntnissen, entwickeln wir eine strukturierte Finanzierungsanfrage, die wir an unsere Finanzierungspartner richten.

Nach Kreditentscheidung erstellen wir die erforderlichen Vertragsdokumente und kommunizieren gegenüber dem Lieferanten die Finanzierungsbereitschaft. Nach Objektübernahme sorgen wir für die reibungslose Objektbezahlung und stimmen den Vertragsbeginn ab.

Während der Vertragslaufzeit übernehmen wir gerne die Korrespondenz zu allen Fragen und Anforderungen. Wir bleiben somit stets der vertraute Ansprechpartner.

Kontaktieren Sie uns

Mietkauf

Sie nutzen als wirtschaftlicher Eigentümer die Bilanzierungs- und Abschreibungsmöglichkeiten. Mit Zahlung der letzten Rate ist der Eigentumsübergang bereits festgelegt. Die Vertragslaufzeit ist  unabhängig von der AfA-Dauer und von Ihnen wählbar.

Investitionskredit

Diese Vertragsform kennen Sie als Darlehen über Ihre Hausbank. Im Unterschied zur Hausbank wird der Investitionskredit über das Objekt besichert. Sie kaufen die Maschine bei Ihrem Lieferanten. Nach Ihrer Bezahlung von Eigenleistung (Barmittel, Inzahlunggabe) und Umsatzsteuer wird der Finanzierungsbetrag an den Lieferanten geleistet.

Leasing

Leasing ist bilanzneutral. Wir beraten Sie hinsichtlich der für Ihren Betrieb optimalen Vertragsform. Die Vertragsgestaltung kann flexibel der wirtschaftlichen Nutzungsdauer der Maschine angepasst werden. Vor Ablauf der Vertragsdauer kann über eine weitere Nutzung des Leasingobjektes durch Vertragsverlängerung oder den Objektkauf entschieden werden.